· 

Bin ich eine Alte Seele? - Selbsttest

Viele Hochsensible empfinden sich als erfahrene Seelen, zählst du dazu?

Notizblock, Stift, Blumen und eine Tasse Tee

Was hochsensible Menschen und Alte Seelen eint, habe ich bereits in einem Artikel beleuchtet.

 

Besonders intensiv wird von beiden berichtet, sie fühlten sich fremd, unverstanden und einsam. Auch viele Qualitäten, wie das aufmerksame, empathische Zuhören, die hohen Ansprüche an sich und andere, die Sehnsucht nach Harmonie und All-Eins-Sein teilen Hochsensible und Alte Seelen. 

 

Mach den Selbsttest und erfahre mehr über dich.

 

 

Was dir dieser Selbsttest schenkt und wo seine Grenzen liegen

Selbsttests haben so ihre Tücken, deshalb war ich zunächst sehr zurückhaltend mit ihrer Erstellung und Veröffentlichung. Denn sie können nicht den Anspruch absoluter Neutralität und Gewissheit erfüllen, verleiten sie doch zur positiven Überhöhung der eigenen Person oder zur „Untertreibung“, je nachdem aus welchem Blickwinkel wir uns betrachten.

 

Und natürlich stellen sie lediglich eine Momentaufnahme dar. Dieser Test möchte dir Auskunft darüber geben, wie du deine Seelenqualität jetzt gerade wahrnimmst. Und das kann sich ändern. Meine eigene Wahrnehmung meiner Seele ändert und erweitert sich laufend, gerade in diesen spannenden Wandlungszeiten.

 

Ich durfte die Erfahrung machen, dass mir aus gutem Grund viele Informationen über meine Seele erst nach und nach zur Verfügung gestellt werden. Meine Seele enthüllt ihre Vielfalt und Weisheit immer nur in dem Maße, wie es für mein Leben als Mensch und für die Erfüllung meines Seelenplans dienlich ist. Und so lerne ich laufend hinzu und werde wohl auch diesen Test noch einige Male überarbeiten. ;-)

 

 

Alte Seelen sind genauso wertvoll wie andere Seelen

Jedes Seelenalter hat seine Vorzüge und ist absolut gleichwertig.

 

Ältere Seelen mögen während ihrer vielen bereits gemeisterten Inkarnationen viele Erfahrungen gesammelt haben, etwas milder (wenn auch oftmals erschöpft) auf das Leben blicken und weisen Rat schenken können. Jüngere noch nicht so ohrt inkarnierte Seelen hingegen stecken voller Lebenskraft, stehen mitten im Leben und dienen der Gesellschaft auf vielfältige Weise kraftvoll und ausdauernd. Von der Leistungsstärke jüngerer Seelen profitieren insbesondere auch alte und schon etwas erschöpfte Seelen. 

 

Dieser Selbsttest möge dich also nicht zur Selbsterhöhung verleiten, sondern dir Klarheit verschaffen, welche (Lern-) Aufgaben deine Seele gerade umtreibt, was dich als Einheit von Körper, Geist, Psyche und Seele nährt und welche Bedürfnisse du hast und dir erfüllen darfst, um dich rundherum wohl zu fühlen. 

 

Los geht's!

 

Download
Selbsttest zum Drucken oder online Ausfüllen
Test - Bin ich eine Alte Seele.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.6 KB

Mehr Selbsttests für dich

Frau, die sich Notizen macht

Jahresgruppe

Frau auf Schaukel vor Wasserfall

Beratung

Zwei Frauen am Strand, die Freudensprünge machen

Kommentare: 0