Können hochsensible Menschen schlecht nein sagen?

Monika Schiessler im Videointerview über die Kunst, NEIN zu sagen

Bist du gut darin, dich abzugrenzen und klar für dich und deine Bedürfnisse einzustehen? 

 

Oder könntest du in der ein oder anderen Situation doch eine Portion mehr Selbstbewusstsein gebrauchen?

 

Für Hochsensible und Feinfühlige ist es (besonders dann, wenn sie sich überrumpelt fühlen) gar nicht so einfach schnelle und klare Entscheidungen zu treffen. Oft brauchen wir einen Moment, um uns unserer widerstreitenden Bedürfnisse bewusst zu sein und dann in UNSEREM Sinne zu entscheiden.

 

Monika Schießler, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach für Frauen, war als Expertin bei mir zu Besuch "auf der Couch". Gemeinsam haben wir ein Video mit einem bunten Potpourri an Tipps über "die Kunst, Nein zu sagen" zusammengestellt.

 

Du erfährst, wie es dir gelingt, die eigenen Bedürfnisse besser wahrzunehmen und für sie einzustehen. Wie Bachblüten, achtsame Sprache sowie innere und äußere Haltung dazu beitragen, dass dein NEIN gehört wird, du Respekt ernten und zu mehr Lebensfreude kommst, u.v.m. 

 

Hab viel Spaß mit dem Video! 

 

Schau gern in meinen Youtubekanal, dort findest du auch Interviews mit anderen spannenden Gästen oder die Aufzeichnungen meiner HerzBusinessMeditationen. HerzBusinessMeditation Nr. 8 nimmt die Thematik des Nein-Sagens auf und stärkt dein Selbstbewusstsein.

 

Alles Liebe,

deine Inga

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0