Warum Ihre Energie jedes Marketing übertrumpft

Ihr Erfolg entsteht zu 70% im Innen

Bild Leuchtturm

Ich durfte feststellen, dass nichts wichtiger für meinen Erfolg ist, als meine persönliche Energie, mein Wohlbefinden, meine Kraft, mein Selbstbewusstsein.

Auch eine brillante Website, eine perfekte Suchmaschinenoptimierung, ansprechendes Facebookmarketing und wirklich nützliche Newsletter garantieren mir keine Neukunden.

Meinem Empfinden nach liegt es zu mehr als 70 % an meiner persönlichen „Leuchtkraft", ob ich gut gebucht bin oder nicht. In dem reichlich übersättigten Beratungs- und Coachingmarkt im Raum München umso mehr.

Meine wichtigste unternehmerische Aufgabe ist es, wie ein Leuchtturm meine Signale der Bereitschaft, für meine Kunden dazusein, auszustrahlen.

Meine 4 goldenen Regeln für unternehmerischen Erfolg

  1. Sorgen Sie dafür, dass Sie absolut klar in Ihrer unternehmerischen Vision sind.

  2. Sorgen Sie dafür, dass es Ihnen gut geht.

  3. Bauen Sie Ängste, Zweifel und erfolgsverhindernde Muster ab.

  4. Lassen Sie los! Üben Sie sich im Vertrauen. Genießen Sie das SEIN. Hören Sie auf, tun zu müssen.

Ich bin ein absoluter Resonanzmensch

 

Überkommen mich Ängste, Zweifel, Überforderung oder Stress, wird meine Leuchtkraft sofort blasser. Und welch Überraschung: Schon werde ich nicht mehr gebucht! Meine KundInnen nehmen kein Signal mehr von mir wahr (oder ein eher abstoßendes ;-) ).

 

Geht es mir gut, bin ich im Vertrauen, werde ich gern gebucht. Geht es mir schlecht, hängen zu viele „Fremdenergien" an mir, bin ich mit alten Mustern beschäftigt oder ist meine Aufmerksamkeit durch Umzug, Liebelei o.ä. gebunden, gibt es keine neuen KundInnen. Denn dann ist es Zeit, für mich zu sorgen. Nutze ich die Zeit, um wieder ins Lot zu kommen, kommen die KundInnen zurück. Das geht mal schnell, mal dauert es quälend lang. Inzwischen weiß ich um meine Aufs und Abs und übe mich in Akzeptanz.

 

Ich habe zu anzunehmen gelernt, dass ich nicht wie viele Extrovertierte durch Leistung und Quantität punkten kann. (Obwohl ich es immer mal wieder versuche. Das Kollektiv ist einfach übermächtig in seiner Sogwirkung :-).)

 

Das Beste, was ich für meinen Erfolg tun kann, ist, auf Qualität und innere Klarheit zu bauen. Dafür zu sorgen, dass es mir gut geht. Dass ich in meiner vollen (Anziehungs-) Kraft bin. Stress und Überforderung sind Gift für mich und meinen Erfolg. Denn sie schwächen mich und schon ist Schluss mit der Anziehungskraft.

 

 

Meine größte Lernaufgabe: Balance & Vertrauen

 

Bisher ist es meine allergrößte Lernaufgabe, mich selbst wichtig zu nehmen, meine Körpersignale zu achten und meiner Seele zu lauschen. Täglich in meiner Balance zu bleiben. Keine leichte Aufgabe. Denn wie viele (Hochsensible) habe ich in meiner Kindheit gelernt, meine inneren Stimmen zu überhören und stattdessen auf die Stimmen anderer zu hören, zu funktionieren und zu leisten.

 

Es ist bis heute für mich ein herausfordernder Prozess, ganz bei mir zu bleiben. Mich nicht in der Auflösung alter (Familien-)Muster zu verheddern. Mir keine fremden Sorgen aufzubürden oder mich von kollektiven Ängsten oder Strömungen mitreißen zu lassen.

So ist mir meine Selbständigkeit mein größter Lehrmeister. Denn kein (finanzieller) Erfolg, ohne einen gesunden Egoismus. Ohne dass ich meiner Herzens-Stimme aufmerksam lausche. Ohne innere Balance, Freude und Kraft. Ohne konsequente Auflösung alter hinderlicher Muster... Aber das ist Stoff für einen weiteren Artikel. Ach, für ein ganzes Buch. :-)

 

Einige meiner Tipps finden Sie den Artikeln, die ich Ihnen ganz unten angefügt habe.

 

 

Wenn die Sehnsucht nach Ruhe und das Bedürfnis nach finanzieller Sicherheit kollidieren

 

Vielleicht kennen Sie das auch: Finanzielle Berg- und Talfahrten, die mit inneren Wachstumsprozessen und nötigen Auszeiten verbunden sind, können das Bedürfnis nach Sicherheit und Leichtigkeit arg strapazieren. Mir geht es zumindest so. Deshalb habe ich begonnen, mir ein Herz-Business zu kreieren, dass mich auch dann trägt, wenn ich ein Formtief habe oder einfach Ruhe brauche. Dank der internetten Welt wird dies leichter. Denn die bietet reichlich Möglichkeiten, aus der Zeit-gegen-Geld-Falle auszubrechen und sich ein passives Einkommen über den Verkauf von Produkten und E-Produkten aufzubauen. Wie z.B. meinen Herz-Business-Impulsen oder den Geld-Liebe-Karten aus meinem E-Coaching-Fülle-Programm.

 

Meine Kollegin Ingrid Solvana Dankwart und ich haben auch ein Video mit Tipps für die Kreation, die Vermarktung und über die Vorteile (digitaler) Produkte zusammengestellt. Schauen Sie mal rein.

 

Herzlichst
Ihre Inga Dalhoff

Kommentar schreiben

Kommentare: 0